Messianische Juden und Heidenchristen in Freundschaft verbunden

Art.Nr.:
B Freundschaft
Lieferzeit:
ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage (Ausland abweichend)
Lagerbestand:
943 Stück
9,95 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand

Messianische Juden und Heidenchristen in Freundschaft verbunden.
Ein Plädoyer für eine gemeinsame Berufung
Von Eitan Shishkoff

Eitan Shishkoff nimmt uns in diesem Buch in die Geschichte Israels und auch in seine persönliche Lebensgeschichte mit hinein und lässt Geschehnisse aus dem Alten und Neuen Testament überraschend lebendig und aktuell werden. Er will die Freundschaft zwischen Juden und Heiden fördern, ein theologisch-biblisches Verständnis fördern, weil Gottes Herz für die gesamte Menschheit schlägt.

Juden und Heiden sind zuallererst und grundsätzlich zu einem Bund der Freundschaft berufen. Ohne diesen Bund wird es uns trotz aller Strategie, Theologie und Politik dieser Welt nicht gelingen, dass das Herz des Volkes Israel sich seinem Messias Jeschua zuwendet. Werden wir in den kommenden Jahren die Erfüllung unserer Berufungen und unseres Glaubens im Reich Gottes erleben, indem wir miteinander Freundschaft, Gemeinschaft und Zusammenarbeit pflegen?


Autor:
Eitan Shishkoff

Erscheinungsjahr: 
1. Auflage 2014

Ausstattung und Preis:
128 Seiten, Paperback, EUR 9.95

Bezug:
ISBN 978-3-9816293-2-3
Erhältlich im Buchhandel und bei der GGE-Geschäftsstelle

Artikelgruppe: Theologie
Artikel-Nr. B Freundschaft
Aktualisiert: 17.02.2014

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft:

Innere Heilung. Theologische Basis und seesorgliche Praxis.

Innere Heilung. Theologische Basis...

12,00 EUR
Evangelisch 500+. Alte Schätze. Frischer Glaube. Neue Wege

Evangelisch 500+. Alte Schätze....

14,95 EUR
Umkehr zum Leben. Botschaft zum Reformationsjubiläum

Umkehr zum Leben. Botschaft zum...

3,95 EUR
Hingabe und Unterwerfung. Die befreiende Botschaft Christi in der Begegnung mit dem Islam

Hingabe und Unterwerfung. Die...

3,95 EUR